Tief blauer australischer Boulder Opal Anhänger,
52 x 19 mm, natürlich, unbehandelt, flächige
Leuchtpattern

Es entbehrt wohl nicht einer gewissen Anmut, einen Opal Anhänger auch einmal schwebend,
ohne sichtbare Kompletteinfassung zu verarbeiten. Bei diesem Design erkennt man wieder
einmal mehr die italienischen Wurzeln der Goldschmiede Ausbildung von Christine Kurzmann.
Schick, edel, zeitgemäß, unübertroffen im Design – so kreieren eben unsere italienischen Nachbarn
die Herzenswünsche der Menschen, wie Möbel, Schuhe, Kleidung, und vieles mehr.
Durch die minimalistische Opaleinfassung, die dennoch nicht auf starke Ausdrucksweise verzichtet,
läßt sich solch ein fantastisch großer Opalanhänger auch sportlich alle Tage oder am
Kautschuk/Lederband tragen. Der Boulder Opal wirkt nicht überladen, sondern einfach nur
fein und edel. So wie dieses kostbare Opalschmuckstück auch ist.
Der Opalstein besticht durch sein selten kräftiges Blau, und die flächig grünen Leuchtpattern
verzaubern mit ihrem herrlichen Funkeln und beweisen, daß es sich um ein wertvolles
Opalkleinod handelt. Ein wundervoller Boulder Opal, den man nicht so schnell wiederfindet.

Gearbeitet wurde er in fließender naturidentischer Art der Einfassung.
Das Material besteht aus einer Silberlegierung und einer hochwertigen und haltbaren Goldplattierung
die sich weder farblich verändern noch abnutzen kann. Das gewährleistet eine über 30 jährige
Berufserfahrung. Nickelfrei. Für all dies wird mit einem Zertifikat garantiert.

Auf Wunsch mit Aufpreis auch in 585 oder 750 Gold.