Ein australischer Boulder Opal (20,7×16,2mm) in feinster Schwarzopal Optik. Höchste Brillanz, bester Farbgrad, multicolor in
klarem Rubin, Smaragd, Saphir. Ein Opal, der allen Kriterien internationaler Opalbewertung Stand hält.
Eine wahrliche Kostbarkeit und Wertanlage. Solch eine Güte von Stein ist wohl kaum mehr zu finden. Garantiert unbehandelt.
Würde es sich hier bei gleichem Erscheinungsbild um einen Schwarzopal handeln, läge der Wert
bei ca. 34.000 €.
Kein Wunder, wenn wir in Betracht ziehen, daß es Opale bis an die 300.000 € gibt. Wie schön zu wissen, daß es unter all
der Massenware heutzutage doch noch Werte von Bestand gibt.
  
Machen wir doch einmal einen gedanklichen Ausflug in die Auto Motor und Sportwelt und vergleichen diesen Boulder Opal mit einem Auto. Nicht irgendeinem natürlich. Vielleicht einem Mercedes AMG, einen Audi RS/R8, oder einem BMW M Serie.
Der Testbericht könnte folgendermaßen ausfallen:
” Bei diesem Opal Modell bewegen wir uns in der Liga des Ultimatums. Ein Boulder der schärfsten Version. Opal Black Series.
Ein Stein mit geballter Kraft und Turbo Power. Dynamisch, fokussiert, kraftvoll. V 8 der ins Herz trifft. Dieser maximale Leuchtmoment 
hat schon die Ikone Schwarzopal  legendär gemacht. Denn diese Potenz ist ganz und gar nicht serienmäßig. 
Das ausdrucksstarke Design strahlt Eleganz und pure Ästhetik aus. Der Soundcheck läßt kein blechern flaches “nett” ertönen,
sondern vielmehr ein brachiales Brabbelsabbel von ” wow…genial…oh…was das?…irre…”
Beschleunigung 3.8 sec.
Nur Grip weist er nicht auf. Denn dieser Boulder Opal ruft soviel powergeladene Emotion hervor, daß man schnell die Bodenhaftung verliert. 
Man schaltet das ESP aus und driftet. Welch ein Spaß! 
Die nächste Challenge wird er sicher gewinnen. Und die Gewissheit daß solch ein Modell etwas ganz Besonderes
ist das nicht jeder hat, läßt ein entzücktes Dauergrinsen zurück.”
Ein gravierender Unterschied besteht jedoch zwischen dem Opal und den Power Cars. Um den Wert eines Autos zu erhalten,
darf es nur wenig gefahren werden. Mit einem Opalanhänger jedoch kann man jeden Tag auf die Piste.
Auf Wunsch verarbeiten wir auch aus der Goldschmiede Kurzmann Design diesen Traumstein
als Anhänger oder Ring, in
585/750 Gelbgold oder Weißgold. Ein einzigartiger Opal gerade auch für powergeladene Herren.
Da weiß Mann, was Mann hat.