Die eifrige Werkstattarbeit hat sich gelohnt.
Mit Leidenschaft und Begeisterung sind in unserer Goldschmiede
Kurzmann Design wieder einzigartige Schmuck Unikate entstanden.
So wie dieser wertvolle Boulder Opal Anhänger (26 x 24 mm).
Daraus ergibt sich die Frage was denn den Wert eines Opals ausmacht,
die ja zwischen 50 € und 300.000 € angeboten werden. Und ich spreche
jetzt von ein und derselben Größe.
Also, funkeln sollte er ja schon, was die preiswerteren Steine nicht können.
Um so mehr er leuchtet und umso größere Leuchtpattern er aufweist, desto
wertvoller ist er. Dann sind die Farben wichtig. Eine kräftige klare Farbe erhöht
den Wert. Nun, Rot ist natürlich am höchsten bewertet, da sie am seltensten
vorkommt.- Dieser Opalanhänger zeigt übrigens in einem gewissen Winkel ein
klein wenig Rot.
Das letzte Bewertungskriterium ist dann noch die Zeichnung, wie harmonisch oder
spannend das Steinbild sich darstellt.
Solch ein wunderbarer einmaliger Edelstein verdient natürlich auch eine unverwechselbare
Einfassung. Und da kommen wir von Kurzmann Design ins Spiel. Seit 1986 widmen wir
uns der Verarbeitung von Edelsteinen um ihnen einen gebührenden Rahmen zu verleihen.
Jedes Teil wird individuell handgefertigt, je nachdem was der Stein zu uns spricht.
Bei diesem Schmuckstück liegt das Augenmerk auf der Anhängeröse.
Ausgefallen, schwungvoll, luftig in Partien geteilt. Sie ergänzt sich vorzüglich zu der
eckigen Steinform und nimmt ihr etwas die Strenge. Der funkelnde Opal bleibt im Mittelpunkt
ohne an Aufmerksamkeit zu verlieren. Doch erst das richtige Design macht ein Schmuckstück edel.
Gearbeitet wurde er von der Goldschmiedin Christine Kurzmann in fließender,
naturidentischer Art der Einfassung.
Das Material besteht aus einer Silberlegierung und einer hochwertigen und
haltbaren Goldplattierung, die sich weder farblich verändern noch abnutzen kann.
Das gewährleistet eine über 30 jährige Berufserfahrung. Nickelfrei. Für all dies
wird mit einem Zertifikat garantiert.