Dieser spannende Boulder Opal erinnert an eine kartographische
Landkarte aus alter Zeit.
Unten rechts ein Gebirgszug mit einem Vulkankrater, mittig eine hügelige
Insel in einem namenlosen See, und dahinter das grün blau funkelnde Meer.
Wie Aufzeichnungen einer erlebnisreichen, abenteuerlichen Reise, bei der
man über sich selbst hinausgewachsen ist und neue Erkenntnisse gewonnen hat.
Für die ganz Fantasievollen könnte es auch die Karte eines verborgenen
Schatzes sein.
Da ein Schatz jedoch nicht nur materieller Art ist und auch in immateriellen Formen
auftritt, ist es also auch ein fantastischer Opal für puristische Gemüter. Denn
auch sie jagen ihren Idealen und gedanklichen “Schätzen” hinterher. Und auch
sie möchten diese finden. Wie gut, eine wegweisende Karte zu haben.