Bei diesem Design erkennt man einmal mehr die italienischen Anklänge durch die
Ausbildung der Goldschmiedin Christine Kurzmann bei Augusto Zunin / Murano .
Absolut edel designed und handwerklich detailiert umgesetzt, gibt der charmante
Anhänger seiner Trägerin das Gefühl “en vogue” zu sein.
Die erstaunlich geformte Naturperle wurde auch nicht wie so oft üblich geklebt, sondern fachgerecht auf
der Rückseite durch eine Vorrichtung gehalten.
Der Opal schimmert in Blau und Grüntönen auf samtigem Macadamiabraun .
Wunderbare Farbelemente, welche sehr gut zu Naturtönen der Kleidung harmonieren.
Natürlich auch zu blauen,grünen, türkis und weißen Kleidungsstücken. Sogar zu Pink
ein reizvoller Kontrast.
Ob im Winter lang/halblang über Pulli und Rolli getragen oder im Sommer in einem größeren
Ausschnitt, dieser Anhänger wird Bewunderung ernten.
Gearbeitet wurde der Anhänger von der Goldschmiedin Christine Kurzmann in fließender,
naturidentischer Art der Einfassung.
Das Material besteht aus einer Silberlegierung und einer hochwertigen und haltbaren
Goldplattierung (Weißgold), die sich weder farblich verändern noch abnutzen kann. Das gewährleistet eine über 30 jährige Berufserfahrung. Nickelfrei. Für all dies wird mit einem Zertifikat garantiert.